Kompaktkurs Polytrauma- und präklinisches Narkosemanagement

Dieser viertägige Kurs bereitet Sie optimal auf die Momente außerhalb der Routine vor. Ein ausgewählter Mix aus Theorie und Praxis deckt eine Vielzahl der präklinischen Situationen im Rahmen der Narkoseführung und Polytraumaversorgung ab. In diesem bisher einzigartigen Kursmodell werden sowohl die Aspekte der pädiatrischen und erwachsenen Polytraumaversorgung, Narkose-/ Analgesie-/ Sedierungsmanagement, difficult Airwaymanagement und vieles mehr trainiert und kombiniert. Dieser Kurs wird Ihnen die Angst vor möglichen Ausnahmesituationen reduzieren und Ihnen die Möglichkeit geben, im sicheren Rahmen, alle notwendigen Skills und Handlungsabläufe zu trainieren. Ein hoher Praxisanteil und Kleingruppenausbildung zeichnet diesen Kurs aus. Weg von langen Theorieeinheiten und hin zu einer Vielzahl spannender Stationen und Einsätzen. Ausschließlich aktive Dozent*innen aus der (prä-)klinischen Notfallmedizin stehen Ihnen als Instruktoren zur Verfügung. Der Kurs wurde von der Ärztekammer genehmigt und mit über 40 Fortbildungspunkten als notfallmedizinische Fortbildung anerkannt. Er eignet sich optimal als Vorbereitung auf die zukünftige Notarzttätigkeit oder Fortbildung für aktive Notärzte (m/w/d) und Rettungsdienstfachpersonal. Freuen Sie sich auf viele spannende Trainingseinheiten und viele Momente außerhalb der Routine.

Buchen Sie jetzt Ihren Kurs bei der Notfallakademie.