Psychosomatische Grundversorgung

Psychosomatische Grundversorgung

849,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Beschreibung

Der Kurs Psychosomatische Grundversorgung richtet sich an Ärzte in Weiterbildung und Fachärzte . Für die Facharztanerkennung Allgemeinmedizin und Gynäkologie ist dieser Kurs fester Bestandteil der ärztlichen Weiterbildung. Wir werden in 50 Stunden, in einem Mix aus Präsenz- und Onlineanteilen, die theoretischen Grundlagen und Handlungskompetenzen unterrichten. Zusätzlich benötigen Sie die Teilnahme an einer Balintgruppe, die mit diesem Kurs nicht abgedeckt ist. Neben den theoretischen Grundlagen, die psychotherapeutische und psychosomatische Hintergründe vermitteln, liegt der Fokus in diesem Kurs auf der Patient-Arzt-Beziehung. Wir werden gemeinsam erarbeiten wie schwierige Gesprächssituationen und Beziehungsdynamiken besser verstanden und gelöst werden können. Dazu gehört auch den Patienten im Kontext seines früheren und aktuellen sozialen Umfelds zu verstehen, um so geeignete Beratung und Interventionen durchführen zu können. Des Weiteren werden wir Ihnen vermitteln wann die Überweisung zu einem psychiatrisch oder psychotherapeutisch tätigem Kollegen notwendig ist. Abschließend unterstützen wir Sie, wie sie Selbst in ihrer ärztlichen Tätigkeit Zufriedenheit und Stabilität aufbauen und erhalten können. Der Kurs wurde zur Anerkennung bei der Bayerischen Landesärztekammer angemeldet. CME Punkte werden nach erfolgreicher Anerkennung beantragt.